Fortbildung in der Berliner Selbsthilfe

SEKIS und der Arbeitskreis Fortbildung in der Selbsthilfe im Dachverband selko e.V. bieten jährlich bis zu 60 Veranstaltungen für Aktive in der Selbsthilfe.


Der Arbeitskreis „Fortbildung in der Selbsthilfe Berlin“ wurde 2007 durch MitarbeiterInnen der Selbsthilfekontaktstellen und Mitglieder der Selbsthilfegruppen gegründet. Das Angebot richtet sich an GruppenleiterInnen und Selbsthilfegruppen allgemein.

Der Berliner Leberring e.V., vertreten durch die Vorsitzende Sabine von Wegerer, gehört mit zu den ersten Mitgliedern. Sabine von Wegerer leitet mit den anderen AK-MitarbeiterInnen verschiedene Seminare bzw. Fortbildungen.

Jedes Jahr erscheint ein neues Fortbildungsprogramm mit vielfältigen Angeboten.

Hier erhalten Sie das komplette Programm 2018

Schreiben Sie uns eine Mail (kontakt@berliner-leberring.de), wenn Sie in den Verteiler für den Newsletter „Fortbildung in der Selbsthilfe Berlin“ aufgenommen werden möchten.